Vlekje wurde am 11.09.1997 in den Niederlanden bei seinen Züchtern -Ellen und Wil van der Ploeg- geboren. Er stammt aus der Verbindung von Daisy of Upperclaws mit dem außergewöhnlichen Deckrüden FTCH Tibea Tosh. Dessen Besitzerin -Dr. Leni Niehof-Oellers- habe ich zu verdanken, dass Vlekje, einer der letzten direkten Nachkommen von Tibea Tosh, mit 8 Wochen zu mir gekommen ist. Seitdem lebt er in Deutschland, in der Nähe von Düsseldorf.


Vlekje und FTCH Tibea Tosh

 

Vlekje hat im Laufe der Jahre seine Vielseitigkeit unter Beweis gestellt. Nachdem er bereits als Zweijähriger bei seelisch und psychisch kranken und zum Teil auch blinden Menschen erfolgreich zur Therapie eingesetzt werden konnte, wurde sein Blickfeld zunächst beim Agility erweitert. Erst im Alter von 3 1/2 Jahren kam er schließlich zum Dummytraining und jagdlichen Training. Mittlerweile wird Vlekje -sehr passioniert und mit großer Wasserfreude ausgestattet- von mir auf Niederwildjagden in der näheren Umgebung geführt.

gratis Counter by GOWEB